// Akkordeon Menü öffnen schließen

DR. GÜNTER NIESSEN

 

LeMoMo – Der letzte Montag im Monat

 

LeMoMo | Online

akuter versus chronischer Schmerz

25.10.2021
Referenten: Dr. Günter Niessen und Katharina Lehman
Sprache: Deutsch

Zeit: Mo 19:30 - 21:00 Uhr
Preis: 12,- Euro

Mehr Info: LeMoMo

Online-Anmeldeformular

LeMoMo online

Es gibt jetzt das Angebot für ALLE aktuellen und früheren TeilnehmerInnen des SYTP, an den einmal im Monat stattfindenden LeMoMo’s (Letzter Montag im Monat) fortlaufendes Mentoring zu erhalten.
Montags abends von 19:30 – 21 Uhr greifen wir wichtige Fragen und interessante Fälle auf. Wir führen euch durch die anwendungsbasierte Vertiefung verschiedener Themen des Therapie Programms.

Immer wieder erreichen uns viele Fragen, die sich lohnen, besprochen zu werden. Der LeMoMo ist gedacht als Unterstützung, zur Auffrischung und Vertiefung des Gelernten sowie zum Austausch mit der wachsenden Svastha-Gemeinschaft.

Wir zeichnen die Meetings auf und stellen Sie für den internen Gebrauch zur Nachbereitung für eine Woche zur Verfügung. Sofern du auf den Videos nicht sichtbar sein möchtest, kannst du deine Kamera deaktivieren.

Die Themen werden monatlich angekündigt, so dass du dabei sein kannst, wenn das Thema dein Interesse weckt.

Herzlich
Katharina und Günter

Weitere Mentoring Angebote von Svastha-Dozent*Innen die monatlich stattfinden, findet Ihr im Folgenden.

ZweiMoMo | Online

„Fallstudie“

08.11.2021
Referenten: Michaela Kleber und Markus Satler
Sprache: Deutsch

Zeit: Mo 19:30 - 21:00 Uhr
Preis: 12,- Euro

Mehr Info: ZweiMoMo

Online-Anmeldeformular

LeSaMo | Online

"unsere Hüftgelenke als wunderbarer Spielraum im (Yoga-) Alltag"

30.10.2021
Referenten: Uta Naumer-Hotz und Alexander Hotz
Sprache: Deutsch

Zeit: Sa 10:00 - 11:30 Uhr
Preis: 12,- Euro

Mehr Infos und Anmeldung: LeSaMo

1. Anatomie und Funktionen der Hals- und Brustwirbelsäule, Schultergürtel, Ellenbogen, Handgelenke und Hände

2. Praktische Erforschung der funktionellen Anatomie dieser Bereiche in der Asanapraxis.

3. Beobachtung der Körperstruktur und -funktion in Haltung und Bewegung

4. Systematische Darstellung der Erkrankungen der oberen Wirbelsäule und oberen Extremitäten mit Relevanz für Yogalehrer/innen. Diskutiert werden u.a. die folgenden Erkrankungen:

– Schulter-Nackenschmerzen durch muskuläre Dysbalance und Fehlhaltung
– Zervikaler Bandscheibenvorfall
– Skoliose und Osteoporose
– Brustwirbelsäulenkyphose
– Problematiken der Facetten- und Unkovertebralgelenke
– Rotatorenmanschetten- und Impingement Syndrom
– Epikondylitis (Tennis- und Golfer-Ellenbogen)
– Karpaltunnelsyndrom

5. Funktionsorientiertes Vorgehen und Richtlinien im Umgang mit erkrankten Menschen im Yoga insbesondere bezogen auf Bewegung und Atmung

6. Relevante Informationen für Yogalehrer*innen über moderne Behandlungsansätze

7. Integration der klassischen Yoga-Methoden von Krishnamacharya und den modernen medizinischen Konzepten – Schmerzfreiheit, Achtsamkeit, Selbstverantwortung, Mobilität, Stabilität, Ausdauer, Kraft, Beweglichkeit, Flexibilität, Ausrichtung, Koordination, Balance

8. Anatomie und Funktion der Atmung, des Beckenbodens und der Bandhas.

Newsletter