// Akkordeon Menü öffnen schließen

dr. günter niessen

 

Workshops & Konferenzen

 

Workshops & Konferenzen

Dr. Niessen und seine Co-Referenten geben auch in verschiedenen Workshops und Konferenzen Einblick in Themenbereiche und Möglichkeiten der Yogatherapie.

Dr. med. Günter Niessen

Orthopäde und Unfallchirurg, Physiotherapeut, Yogalehrer, Ayurveda-Mediziner

 

Termine in Deutschland

Yogatherapie-Tage

Regelmäßig werden wir in Berlin einen offenen Tag rund um ein definiertes Thema veranstalten. Wir, dass sind neben mir noch Katharina und Inga. Die Themen werden theoretisch besprochen, praktisch geübt und unmittelbar durch eine Fallstudie veranschaulicht. Themen werden neben den Pathologien der verschiedenen Körperregionen auch Systemerkrankungen wie Osteoporose, Herzerkrankungen, Altern, Morbus Bechterew, Parkinson-Krankheit und viele andere mehr sein. Die jeweiligen Themen werden in entsprechenden Newslettern angekündigt. Willkommen sind sowohl Betroffene als auch Yogalehrer/innen, und Therapeuten/innen. Diese Tage bieten die Möglichkeit sich auszutauschen, neue Ansätze kennen zu lernen und Kontakte zu knüpfen.
Svastha-Yogatherapie Teilnehmer, die mindestens ein Modul besucht haben, können sich vergünstigt anmelden.

Yogatherapie-Tag | Halswirbelsäule

Berlin

Hasenheide 9, 10967 Berlin

Referent*innen
Dr. Günter Niessen, Inga Franz und Katharina Lehman

Veranstalter

Praxis für Yoga und Orthopädie
Email
seminare@yogaundorthopaedie.de
Website
http://yogaundorthopaedie.de

Zusatzinformationen

Teilnahme vor Ort oder im Live-Stream möglich

Datum

13. November 2021

Seminargebühr

95.00€
  • Zusatzinfo 1: für Svastha-Trainees: 75 €
  • Zusatzinfo 2: Zeit: Fr 10:00 - 17:00 Uhr
Keine Veranstaltung gefunden

Andere Veranstalter aus dem Netzwerk

Yoga for a Healthy Spine

Advanced Teacher Training
13. – 15. Oktober 2021 | Prag

Language: English

This yoga workshop will introduce the therapeutic insights of movement and breathing related to the spine. We cover topics from functional anatomy and spinal biomechanics to the principles of treatment for the most common pathologies. Yoga practice and theory will alternate and finally merge into the experience and understanding of spine health. We will discuss important skills and guidelines to safely deal with your students and one-on-one clients. This workshop will be held in English and allows for live participation in Prague or online via Zoom.

Keine Veranstaltung gefunden

Einführung in die Möglichkeiten der Yogatherapie

19. – 21. November 2021 | Mainz

Unser zentrales Achsenorgan steht im Mittelpunkt der Betrachtung dieses Workshops. Von der funktionellen Anatomie ausgehend erarbeiten wir ein theoretisches Verständnis der häufigsten Erkrankungen und Möglichkeiten einer gesunden Yogapraxis. Diese wird durch direktes Erleben in praktischen Anwendungen vertieft.
Dieses Ausbildungsseminar ist offen für alle Interessierten.

Einführung in die Möglichkeiten der Yogatherapie

Mainz

Breite Straße 28, D-55124 Mainz-Gonsenheim

Referent*innen
Katharina Lehman und Dr. Günter Niessen

Veranstalter

Yogaplus
Phone
06131 540 29 39
Email
info@yogaplus.de
Website
https://www.yogaplus.de

Zusatzinformationen

Live vor Ort

Datum

19. - 21. November 2021
Keine Veranstaltung gefunden

Seminaranmeldung

Gerne können Sie uns bei Fragen zum Seminarangebot eine Email schreiben.

Die Anmeldung erfolgt über den jeweiligen Veranstalter.

1. Anatomie und Funktionen der Hals- und Brustwirbelsäule, Schultergürtel, Ellenbogen, Handgelenke und Hände

2. Praktische Erforschung der funktionellen Anatomie dieser Bereiche in der Asanapraxis.

3. Beobachtung der Körperstruktur und -funktion in Haltung und Bewegung

4. Systematische Darstellung der Erkrankungen der oberen Wirbelsäule und oberen Extremitäten mit Relevanz für Yogalehrer/innen. Diskutiert werden u.a. die folgenden Erkrankungen:

– Schulter-Nackenschmerzen durch muskuläre Dysbalance und Fehlhaltung
– Zervikaler Bandscheibenvorfall
– Skoliose und Osteoporose
– Brustwirbelsäulenkyphose
– Problematiken der Facetten- und Unkovertebralgelenke
– Rotatorenmanschetten- und Impingement Syndrom
– Epikondylitis (Tennis- und Golfer-Ellenbogen)
– Karpaltunnelsyndrom

5. Funktionsorientiertes Vorgehen und Richtlinien im Umgang mit erkrankten Menschen im Yoga insbesondere bezogen auf Bewegung und Atmung

6. Relevante Informationen für Yogalehrer*innen über moderne Behandlungsansätze

7. Integration der klassischen Yoga-Methoden von Krishnamacharya und den modernen medizinischen Konzepten – Schmerzfreiheit, Achtsamkeit, Selbstverantwortung, Mobilität, Stabilität, Ausdauer, Kraft, Beweglichkeit, Flexibilität, Ausrichtung, Koordination, Balance

8. Anatomie und Funktion der Atmung, des Beckenbodens und der Bandhas.

Newsletter