// Akkordeon Menü öffnen schließen

DR. GÜNTER NIESSEN

 

Praxiseingang

Goßlerstr. 5, 14195 Berlin

Praxisadresse

Dr. med. Günter Niessen

Goßlerstr. 5
14195 Berlin-DAHLEM

S-Bahn: S1 Lichterfelde-West

Mobil: +49 160 944 15 650

Bitte Aufpassen!!!

Google Maps führt häufig zur Goßlerstaße in Friedenau!!

 

 

Ansprechpartner für Ihre Fragen

Terminanfragen

Um einen Termin telefonisch zu vereinbaren, können Sie gerne Dr. Günter Niessen zu folgenden Zeiten erreichen:

Montags von 13 – 14 Uhr
Donnerstags von 8 – 9 Uhr

Mobil: +49 160 944 15 650

Schriftliche Terminanfragen können Sie uns jederzeit über das Terminanfrage-Formular zusenden.

 

Fragen zum Seminarangebot

Anfragen und Anmeldungen zu den Seminaren senden Sie bitte direkt an die dort hinterlegten Veranstalter.

Oft gestellte Fragen finden Sie unter: FAQ

Kontakt für allgemeine Fragen - Keine Terminanfragen!


1. Anatomie und Funktionen der Hals- und Brustwirbelsäule, Schultergürtel, Ellenbogen, Handgelenke und Hände

2. Praktische Erforschung der funktionellen Anatomie dieser Bereiche in der Asanapraxis.

3. Beobachtung der Körperstruktur und -funktion in Haltung und Bewegung

4. Systematische Darstellung der Erkrankungen der oberen Wirbelsäule und oberen Extremitäten mit Relevanz für Yogalehrer/innen. Diskutiert werden u.a. die folgenden Erkrankungen:

– Schulter-Nackenschmerzen durch muskuläre Dysbalance und Fehlhaltung
– Zervikaler Bandscheibenvorfall
– Skoliose und Osteoporose
– Brustwirbelsäulenkyphose
– Problematiken der Facetten- und Unkovertebralgelenke
– Rotatorenmanschetten- und Impingement Syndrom
– Epikondylitis (Tennis- und Golfer-Ellenbogen)
– Karpaltunnelsyndrom

5. Funktionsorientiertes Vorgehen und Richtlinien im Umgang mit erkrankten Menschen im Yoga insbesondere bezogen auf Bewegung und Atmung

6. Relevante Informationen für Yogalehrer*innen über moderne Behandlungsansätze

7. Integration der klassischen Yoga-Methoden von Krishnamacharya und den modernen medizinischen Konzepten – Schmerzfreiheit, Achtsamkeit, Selbstverantwortung, Mobilität, Stabilität, Ausdauer, Kraft, Beweglichkeit, Flexibilität, Ausrichtung, Koordination, Balance

8. Anatomie und Funktion der Atmung, des Beckenbodens und der Bandhas.

Newsletter