DR. GÜNTER NIESSEN

 

Ärztliche Leistungen

 

Ärztliche Leistungen

Die Grundlage der Behandlung bildet eine umfassende Befragung und gründliche Untersuchung. Für die Erstbehandlung nehme ich mir deshalb gemeinsam mit Ihnen bis zu 50 Minuten Zeit. 

Bringen Sie für diesen ersten Termin bitte möglichst Folgendes mit: 

  • alle bereits vorhandenen Untersuchungsbefunde
  • vorliegende Bilder wie z. B. MRT, Röntgen als CD oder Ausdruck
  • bequeme Kleidung (damit ich Ihnen Übungen zeigen kann, die zu Ihrer Gesundung beitragen)

Therapeutisch entwickeln wir dann unter Berücksichtigung Ihrer Gesamtsituation gemeinsam ein ganzheitliches Konzept. Dazu können die folgenden Techniken herangezogen werden:

Orthopädie

Yogatherapie

Manuelle Medizin

Sportmedizin

Akupunktur

Ayurveda-Medizin

Kosten 

Dr. med. Günter Niessen

Orthopäde und Unfallchirurg, Physiotherapeut, Yogalehrer, Ayurveda-Mediziner

 

Orthopädie

Die Orthopädie befasst sich mit den Erkrankungen des Bewegungssystems des Menschen und damit all jenen Beschwerden, die mit Veränderungen der

  • Muskeln,
  • Sehnen,
  • Bindegewebe sowie der
  • Knochen und Gelenke

auftreten können.

Um ein nachhaltiges Therapiekonzept für Ihre Beschwerden zu entwickeln, stelle ich den ganzen Menschen in den Mittelpunkt und berücksichtige Ihre:

  •  Konstitution,
  • Lebensgewohnheiten,
  • Arbeitsbedingungen und
  • individuellen Bedürfnisse

Meine orthopädische Herangehensweise beschreibe ich mit den Begriffen „sanfte und integrative Orthopädie“, bei welcher Sie und ich gemeinsam aktiv werden, um Ihr Gleichgewicht im umfassenden Sinne wieder herzustellen, ohne dabei invasive oder operative Methoden zu verwenden.

Yogatherapie

Yoga mit einer therapeutischen Ausrichtung liegt mir besonders am Herzen. Im Sinne eines „multimodalen Therapiekonzepts“ bietet der Yoga nicht nur Körperübungen und Atemtechniken an, sondern auch Meditation und philosophische Aspekte, um praktisch und aktiv unter ganzheitlichen Gesichtspunkten wieder in eine stabile Mitte zu finden.

Yogatherapie kann alleine oder auch in Verbindung mit den Erkenntnissen der modernen Medizin und des Ayurveda angewendet werden. Dies ist abhängig von der Schwere Ihrer Erkrankung bzw. Ihres Leidens und Ihren Wünschen und Zielen.

Manuelle Medizin

Die Manuelle Medizin umfasst alle Techniken, die mit den Händen des Therapeuten ausgeführt werden. Die Behandlung beinhaltet neben der Chiropraktik vor allem sanfte, mobilisierende Muskel-, Faszien- und Bindegewebstechniken.

Auf die manual-therapeutische Behandlung führe ich in gleicher Sitzung immer eine stabilisierende, aktive Übungsbehandlung mit Ihnen durch, die dann auch selbständig weitergeführt werden sollte.

 

Sportmedizin

Die Erkenntnisse der modernen Sportmedizin können insbesondere bei akuten Verletzungen oder chronischen Fehl- und Überbelastungen eingesetzt werden.

Hilfreich ist oft auch die geringfügige Modifikation sportlicher und alltäglicher Bewegungsabläufe.

Darüber hinaus helfen bei akuten Verletzungen beispielsweise:

  •  stützende Verbände mit Orthesen oder Gips
  • dynamische Verbände mit Kinesio-Tape
  • Wirkstoffapplikationen wie bei Salbenverbänden
  • Vermeidung von Überbelastung
  • Triggerpunkt-Therapie oder
  • gezielte Übungen

 

Akupunktur

In zahlreichen Studien hat sich die Effektivität der fernöstlich geprägten Akupunktur bei Krankheiten unterschiedlicher Art, insbesondere bei verschiedenen Schmerzsymptomen, als sehr wirkungsvoll erwiesen.

Über die Stimulation mittels hauchdünner, nicht schmerzender Nadeln werden bestimmte Punkte an den Energiebahnen stimuliert. Diese Energie, das so genannte „Qi“ der traditionellen chinesischen Medizin (TCM), fließt entlang von Meridianen bzw. Energiebahnen und kann so durch gezielte Intervention beeinflusst werden.

Die Akupunktur ist in der Lage, gestörte Funktionskreise unseres Organismus wieder zu harmonisieren und ein Gleichgewicht im Körper herzustellen.

Ayurveda

Ayurveda heißt übersetzt das „Wissen vom Leben“ und ist die traditionelle indische Medizin. Die Sichtweise auf die Gesundheit des Menschen unterscheidet sich wesentlich von derjenigen der modernen Medizin. Behandelt werden Störungen des Gleichgewichts der drei das Leben formenden Bioenergien oder Funktionsprinzipien, den Doshas:

  • Vata
  • Pitta
  • Kapha

Die Doshas befinden sich beim Gesunden in einem individuellen Gleichgewicht. Kommt es zu Störungen, so können diese unter anderem durch die Anpassung

  • des Lebensstils,
  • der köprerlichen Aktivität
  • der Ernährung und mittels medizinischer Kräuter

behandelt werden.

Um weiterführende und speziellere Anwendungen des Ayurveda anbieten zu können, arbeite ich eng mit der Abteilung für Naturheilkunde am Immanuel Krankenhaus in Berlin Wannsee sowie dem Gesundheitszentrum Sonne und Mond in Berlin-Mitte zusammen.

Kosten

Die Kosten bei Privatpatient/inn/en richten sich nach der Gebührenordnung für Ärzte -GOÄ- und können von den privaten Kassen übernommen werden.

Nicht privat versicherte Patient/inn/en behandle ich als Selbstzahler/in und berechne € 95,00 pro Behandlung von bis zu 50 Minuten.

Vereinbaren Sie einen Termin

Gerne können Sie unser Kontaktformular ausfüllen oder uns anrufen unter 0160 944 15 650 (montags von 15 – 17 Uhr  und  donnerstags von 8 – 10 Uhr )

Newsletter